"Wo stehst Du – heute?" - Matthäus 21,28-32